Fenstertausch Haus 11, Kellner

Mittwoch 24.08.2016
Fenstertausch ist angesagt ! Leicht nervös auf diesenn Tag gewartet.
Pünktlich 7:00 stehen 3 Mann da – freundlich, zuvorkommend und die Arbeit beginnt schnell.
Alles ordentlich mit sauberem Filz ausgelegt. Da es dann doch ein wenig gestaubt hat war ich ganz froh, dass ich alles mit Folie abgedeckt hatte.
Nach dem Entfernen der oberen Fenster hatten sie sich Kaffee und Kuchen redlich verdient. Mittags waren sie im 1. Stock fertig. Zeit für eine Mittagsjause.
Bis 17:00 war alles erledigt. Schnell, professionell und sehr freundlich. Auch lustig war’s.
Wir haben ein wenig mitgeholfen und dabei auch manches gelernt.
Nun ist der Schmutz auch wieder weg und wir sind froh dass es vorbei ist.
Die Jalousien sind zwar etwas moderner aber nicht mehr so robust wie die Alten.

Die im letzten Beitrag angesprochenen Löcher zwischen Garagendach und Fassade sind gleich am Tag nach der Reklamation noch fachgerecht geschlossen worden.

Das Abschälen des Hauses und den Schmutz habe ich nicht mitgekriegt da ich bei meiner Mutter in Oberösterreich war.

Wie wir sehen geht es jetzt zügig voran. Die Dämmung ist ja schon bei Haus 10. Das läßt hoffen, dass es bei unserem Block doch etwas schneller geht.

Da ich denke, dass unser Haus nächste Woche dran kommt, werde ich die Gelegenheit nutzen, um diesem Lärm und Schmutz wieder zu entkommen.

Bis jetzt alles zur Zufriedenheit bei Haus 11