WOCHE 9 – ENDE in SICHT

Was ist geschehen – Eindrücke – Persönliches

Montag
Spengler sind mit dem Dach beschäftig, bei lauter Musik am Gerüst

Dienstag
Dacharbeiten und Fensterbretter kommen, nur teilweise mit Silikon fertig
smiley Hurra nach 59 Tagen wird das Gerüst teilweise abgebaut und . . .
smiley Gerüstteile lagern jetzt als Seitenhausbetroffener in der Wiese (na super !!!)
warum?: weil noch immer die Spengler arbeiten (super organisiert !!)

Mittwoch
– Spenglerarbeiten und Silikonfertigstellung bei den Fensterbrettern
a n g e b l i ch kommt das Gerüst heute weg . . . .
– w i r sind ab sofort a u c h w e g (die Katze hütet das Haus)
– lassen uns überraschen was alles erledigt wird, weil . . .

Was ist offen:
– Eingangstür
– Terrassenstufe
– Elektriker
– Fenstersicherung Abstellraum
– Wandbeschädigung innen
– Garagenfenster
– Sockelfarbe rundherum
– Wiese und Aufräumen (na schau ma einmal ?!?!)
– Kellerfensterschächte reinigen